fragen-und-antworten

die häufigsten Fragen, Tipps & Antworten zum Filter

Wie kann ich Wasser mit dem Grayl filtern?
Füllen Sie den Filter an der ausgewählten Quelle. Drücken Sie unter Verwendung Ihres Körpergewichts nach unten, unter die 20 Zoll Marke.
Tipp: Vor dem stetigen Druck nach unten vergewissern Sie sich, das der Deckel entfernt ist.
Dies ermöglicht es, den Luftdruck während des Filtrationsprozesses zu lösen.
Wie lange hält ein Filter?
Die Lebensdauer des Filters oder Reiniger ist von der Qualität Ihrer Wasserquelle abhängig.
Hohe Konzentrationen von Sediment im Wasser wird die Lebensdauer des Filters verkürzen.
Die besten Ergebnisse erzielen Sie, wenn Sie den Filter nach 300 Zyklen (40 gal / 150 L) wechseln.
Wenn der Wasserdurchlauf deutlich langsamer als üblich ist, dann sollte der Filter ersetzt werden.
Wie kann ich den Filter entfernen und/oder ersetzen?
Entfernen. Die Filter Verriegelungslasche an der Unterseite des inneren Press suchen. Die Filterverriegelungslasche (mit dem Zeigefinger) und den Twist–Filter im Uhrzeigersinn ziehen.

Die Installation. Legen Sie den Filter in INNER PRESS und drehen Sie ihn gegen den Uhrzeigersinn. Screw Filter bis Filterverriegelungslasche einrastet lassen. Nicht zu fest anziehen.

Vor dem ersten Gebrauch. Vor dem Trinken Presswasser zweimal durch das System laufen lassen. Verfärbtes Wasser (verursacht durch harmlosen Aktivkohlestaub) ist während der ersten paar Zyklen normal.

Gibt es Garantie?
Auf jeder Grayl-Filter gibt es 10 Jahre Garantie auf Verarbeitung und Material.
Im Falle eines Anspruchs kontaktieren Sie uns bitte.
Kann man mit dem Filter Meerwasser trinkbar machen?
Salzwasser enthält Ionen wie Magnesium und Natrium, die in unserem Filter nicht wirksam sind.
Zum Entfernen von Salz aus Meerwasser benötigen Sie einen Entsalzungsfilter.
Kann man den Filter dazu verwenden, andere Flüssigkeiten als Wasser zu filtern?
Nein.
Ist der Grayl spülmaschinenfest?
Die äußere REFILL, INNER PRESS, und Flip-Deckelverriegelung sind spülmaschinenfest, alles andere waschen Sie von Hand mit warmem Seifenwasser.
Waschen Sie alles vor dem ersten Gebrauch.
Wie funktionieren die Flip-Verschlussdeckel?
Zum Öffnen des Deckels drücken Sie die graue Taste (um zu entriegeln), drehen Sie die Kaution und SNAP! in die DRINK Position (ein SNAP! bedeutet das Druckentlastungsventil ist aktiviert und die Sperre offen). Wenn Sie unterwegs sind, stellen Sie den Bügel in die geschlossene Position luftdicht mit einem SNAP!
Wie kann ich die INNER PRESS von der äußeren REFILL trennen?
Legen Sie eine Hand auf den äußeren REFILL und eine andere auf den inneren PRESS, drehen dann während Sie sie auseinander ziehen.
Tipp: Eine Drehbewegung hilft, die Trennung zu erleichtern. Wenn Ihr Grayl vollständig trocken ist, müssen Sie etwas mehr Kraft aufwenden um zu trennen.

Achten Sie darauf, nichts zu verdrehen, wenn Sie auseinander ziehen.
Warum empfehlen Sie Drücken entweder auf dem Boden oder auf einer ebenen Fläche unter 20Zoll?
Es geht um den mechanische Vorteil. So werden keine großen Muskeln benötigt.
Wir empfehlen immer mit stetig nach unten gerichtete Kraft in einer geringeren Höhe zu drücken (entweder auf dem Boden oder einer ebenen Fläche nicht mehr als 20 Zoll), so können Sie Ihr Körpergewicht zu Ihrem mechanischen Vorteil nutzen.
Es ist der schnellste und effizienteste und einfachste Weg, um Wasser „on-the-go“ zu reinigen.
Wenn Sie diese Technik testen wollen, versuchen Sie es von einer unteren Fläche und einer höheren Oberfläche (Sie werden den Unterschied spüren).

Pin It on Pinterest